aus Herausforderungen lernen

Interessanterweise wollen meine Klienten viel öfter wissen, wie sie besser mit Herausforderungen umgehen können als ihre Potenziale besser kennen zulernen.

Dies zeigt mir, dass sie sich weiterentwickeln wollen und nicht immer bei auftretenden Problemen in die gleichen Muster fallen wollen, sondern daraus lernen und neue Erfahrungen sammeln wollen. Denn wie oft stecken wir fest und kommen einfach nicht weiter.

Allein zu erkennen, was schief läuft, ist oft nicht so einfach, da man durch seine bisherigen Erfahrungen gewissen Glaubenssätze und Sichtweisen angenommen hat, die einem dann meist nur im Leid bestätigen.

Um aus seinen Herausforderungen zu lernen, ist es hilfreich:

  • seine eigenen Muster anzuschauen
  • die eigenen Glaubenssätze zu entlarven
  • die eigene Sichtweise zu analysieren

Muster erkennen

kennst Du das auch? Immer wenn eine Herausforderung auftritt, tappst Du wieder in die Falle: Du reagierst wie gewohnt ärgerlich, bist sauer oder auch traurig, warum der andere denn so etwas tun kann.

Wir reagieren aus Gewohnheit auf das auftauchende Problem, obwohl wir uns und dem anderen nicht wirklich helfen. Denn meist sind es Reaktionen, die uns nur noch mehr herunterziehen und den anderen für das Leid, das wir erfahren, verantwortlich machen.

Erkennen wir unsere Reaktionen, unsere Muster, die da ganz unbewusst ablaufen, können wir sie ändern.

Dafür hilft es,

  • sie einfach nur zu beobachten und
  • beim nächsten Mal kannst Du ggf. schon Deine auftauchende Emotion energisch zurückweisen, weil Du weißt, dass Du in dieser Emotion keine guten Handlungen vollbringst. Also gedanklich Stopp! sagen!
  • Und beim 3. Mal erkennst Du das Muster sofort und wählst eine neue Möglichkeit, die Herausforderung zu wandeln, in dem Du z.B. mit Mitgefühl für dem anderen hast und Dich so gar nicht mehr persönlich angegriffen fühlst. oder Du ziehst Dich einfach mal zurück in die Stille und handelst erst dann, wenn Du wieder klar bist.

Glaubenssätze entlarven

Glaubst Du daran, das zu erreichen, was Du Dir wünschst? Oder glaubst Du, dass Du vom Pech verfolgt bist? Egal, was Du glaubst, es wird sich in der Realität zeigen, und Dein Glaubenssatz ist bestätigt :-).  Daher achte darauf, was Du wiederholt von Dir und Deiner Situation denkst.

Wenn Du von Deinem Nachbarn denkst, dass er schwierig ist und sicherlich Probleme machen wird, dann wundere Dich nicht, wenn es dann tatsächlich passiert. Das, was Du aussendest, kommt zurück!

Viele Glaubenssätze übernehmen wir auch von anderen, weil es schon so viele Beispiele dafür gibt, die zeigen, dass sie wohl zutreffen wie z.B. im Alter wird es immer schwieriger Freunde zu finden, ab 40 Jahren fangen die gesundheitlichen Probleme an usw.

Daher entlarve Deine Glaubenssätze, in dem Du Deine Gedanken beobachtest und kreiere neue positive Glaubenssätze, z.B.

Ich schaffe das. Ich komme gut mit meinen Mitmenschen aus. Das Glück ist mir hold usw.

die Sichtweise ändern

Übe Dich darin, Deine Sichtweise zu ändern, um anders zu reagieren.Du kannst Dich bei allem, was Dir so begegnet, fragen:

wie könne ich die Situation noch sehen?

Überlege Dir eine andere Sicht der Dinge, in dem Du Dich z.B.

  • in den anderen hineinversetzt und seine Sichtweise einnimmst oder
  • Du Deine persönlichen Erfahrungen mal bei Seite lässt und die Situation rein objektiv betrachtest oder
  • Du Dir vorstellst, dass viele andere Menschen die gleiche Herausforderung zu meistern haben

Ich bin mir sicher, Du wirst die Herausforderung viel gelassener angehen und dabei ganz neue Erkenntnisse gewinnen.

Hilfe über die Numerologie

Willst Du wissen, wie Du bei Herausforderungen reagierst, um sie schneller zu wandeln?

Die Zahlen Deines Geburtsdatums präsentieren Deine Eigenschaften und zeigen, wie Du auf Herausforderungen reagierst. Durch das Deuten der Zahlen erkennst Du Dich darin sehr schnell wieder und kannst so klar sehen, was Du ändern kannst, um Deine Muster sofort zu wandeln und Herausforderungen leichter und gelassener zu meistern.

Gerne berate ich Dich.

Du bist skeptisch oder neugierig? Dann fordere eine kostenlose Kurzanalyse zu Deinen Geburtszahlen bei mir an. Schreibe mir eine email mit Deinem Geburtsdatum an silkekromer@praxis-ifuer-bewusstes-sein.at und ich schreibe Dir etwas zu Deinen Zahlen.

 

Nun wünsche ich Dir eine schöne Restwoche und viele neue Erkenntnisse beim Wandeln Deiner Herausforderungen.

Herzlichst

Silke

Das Video zu diesem Blogartikel findest Du auf unserer Facebook Seite->klick! oder auch auf youtube->klick!


kostenloses Angebot:

Den Alltag ent-schleunigen

Nach 15 Tagen den Alltag wieder mit Ruhe und Gelassenheit erleben!

Melde Dich jetzt an und gewinne in kurzer Zeit Gelassenheit und Zeit für Dich selbst! Es ist ein kostenloses Angebot und Du kannst Dich hier anmelden!-> klick! 


 Diese Blog-Artikel könnten Dich auch interessieren:

einfach mal Nein sagen 

wie Du gelassener wirst

Stress lass nach…

bleib bei Dir – und es ist egal, was andere denken

störende Emotionen wandeln

Willst Du wissen, wie Du tickst? 

Wenn alles zusammenbricht … nix ist fix

Wie Du mit den richtigen Worten Deine Kommunikation verbesserst

Wieder ganz Du selbst sein