Lass Deine Träume wahr werden

Was ist noch alles möglich?

Alles!

Du glaubst mir nicht? – dann lese bitte weiter!

Hättest Du vor ein paar Jahren Dir Deine jetzige Situation so vorgestellt, wie sie jetzt gerade ist? Ja? Ist sie nun besser oder schlechter?

Wie Deine jetzige Situation Deinen Vorstellungen und Wünschen entspricht hängt ganz davon ab, wie bewusst, Du Dir Deine Situation selbst durch Deine Gedanken erschaffen hast.

Denn alles, was jemals realisiert wurde, wie z.B. der Stuhl auf dem Du sitzt, war zunächst einmal nur ein Gedanke. Dieser Gedanke wurde solange weiter gedacht und verfolgt, bis der Stuhl dann realisiert und verkauft wurde. Jeder Gedanken kann also verwirklicht und materialisiert werden!

Alles, was Du denkst, kannst Du Realität werden lassen. Hierzu noch ein Beispiel:

Ist es Dir schon einmal passiert, dass Du das erste Mal Deine neue Wohnung besichtigt hast, oder das erste Mal an einem unbekannten Ort im Urlaub warst und dann gedacht hast: Genau so habe ich mir das vorgestellt! Kennst du das?

Oder wolltest Du mal ein rotes Auto kaufen und plötzlich hast Du fast nur noch rote Autos auf der Straße gesehen?

Gedanken werden Realität

Deine Aufmerksamkeit wird durch Deine Gedanken gelenkt. Je öfter Du an etwas denkst, umso wahrscheinlicher wird es, dass Dir dies im Leben begegnet. Sowohl im Positiven als auch im Negativen. Du darfst also aufpassen, was Du so alles denkst.

Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass wir ca. 60.000 bis 80.000 Gedanken am Tag denken! das ist eine ganze Menge! Zum Glück wird nicht jeder Gedanke Realität, sondern nur die Gedanken, die Du immer und immer wiederholt denkst.

Wieso also nicht die Gedankenkraft nutzen, um Deine Träume wahr werden zu lassen?

Hast Du noch Träume?

Was wünschst Du Dir von Herzen? Welchen Bereich in Deinem Leben würdest Du gerne verbessern?

Tauche einfach mal ein in Deine Traumwelt und visualisiere Dir Dein bestes Leben….

  • was siehst Du?
  • wie willst Du leben?
  • was arbeiten?
  • wo leben?…….

Menschen, die ihre Träume wahr werden lassen, denken groß! sie geben sich nicht mit der vermeintlichen Realität ab. Sie erlauben sich, das Beste vom Besten zu bekommen und tun auch etwas dafür. Sie sind fokussiert auf ihre Ziele und erkennen so, was sie benötigen,um diese Ziele und Träume wahr werden zu lassen. Nur die Gedanken- und Vorstellungskraft alleine reicht dann eben doch nicht.

Leider begrenzt oftmals die eigene Vorstellungskraft unsere Träume und Ziele. Wir trauen uns gar nicht so groß zu denken. Kennst Du das?

Daher ist es gut, erstmal kleiner anzufangen:

Setze Dir Zwischenziele

Setze Dir Ziele, die Du mit Deinem  Vorstellungsvermögen gut überschauen kannst und weißt, wie Du sie erreichen kannst. Hast Du die ersten Ziele leicht erreicht,  geht es einen Schritt weiter:

Du darfst größer denken! 

Nun darfst Du Dich aus Deiner Komfortzone ein Stück weiter heraus trauen und Dir Dein Leben noch besser vorstellen: geringere Arbeitszeiten, harmonische Partnerschaft, leben in der Natur… traue Dich Dir Ziele zu setzen, die derzeit weit über dein Vorstellungsvermögen hinaus gehen und für Dich aus jetziger Sicht unerreichbar erscheinen. Diese Ziele wirst Du vielleicht erst in 5 oder 10 Jahren erreichen (können)!

„Menschen überschätzen sehr häufig, was sie kurzfristig erreichen können und unterschätzen, was sie langfristig erreichen können!“ – Bodo Schäfer

Doch Du solltest jetzt beginnen, etwas für die Verwirklichung Deiner Träume zu tun, auch wenn Du sie erst in ein paar Jahren erreichen kannst.

Visualisiere Deine Träume

Wie bei allem zählt die Disziplin und das Durchhaltevermögen dabei eine große Rolle. Um konsequent dran zu bleiben, kannst Du Dir als Motivation  Dein Traumleben visuell gestalten und als Visionboard an einen Platz aufhängen, an dem Du mehrmals am Tag vorbeigehst. So verbindest Du dich täglich mit Deinen Träume und weißt, warum Du diese Dinge jetzt tust!

Schritt für Schritt Richtung Traumleben! 

Bleibe dran und gehe jeden Tag kleine Schritte in Richtung Traumleben! Setze Dir weiterhin Zwischenziele, sodass Du spürst, dass Du vorankommst. Verbinde Dich mit Deinem Traum und spüre, wie es sich anfühlt, wenn Du angekommen bist.

Denn Gedanken in Verbindung mit Gefühlen haben eine noch stärkere Kraft und ziehen das gewünschte Ergebnis leichter an bzw. führen Dich zu den richtigen Schritten, die Dich zum Ziel leiten.

Ja, es ist alles möglich!- Doch Du darfst auch etwas dafür tun!

Du siehst, Du selbst kannst sehr viel dafür tun, um Deine Träume wahr werden zu lassen. Fange am Besten gleich damit an!

Welchen Traum wirst Du nun wahr werden lassen? 

Meist treten Ängste und Blockaden auf, wenn Du Dir erlaubst, Deine Träume wahr werden zu lassen! Darüber schreibe ich im nächsten Blogartikel und gebe Dir Tipps, wie Du diesen begegnen und lösen kannst.

Herzlichst,

Silke


Über mich

In diesem Blog gebe ich Dir Impulse, um Dir Dein Leben so zu gestalten, das wirklich zu Dir passt und Dich erfüllt.

Als Bewusst-Seins Mentorin und Numerologin unterstütze ich Dich dabei, Dein Selbs-tbewusst-sein und Selbstvertrauen zu stärken und Deine Potenziale zu entfalten. Denn es steckt vielmehr in Dir, als Du denkst!


keine Impulse mehr verpassen?

Trage Dich in den Impulsletter ein und ich sende Dir alle 1-2 Wochen Inspirationen für Dein Selbst-bewusst-sein und Entfaltung Deiner Potenziale zu..

Ein Willkommensgeschenk wartet schon auf Dich!

  Impulsletter  anfordern!