0043 680 50 15 262 info@praxis-fuer-bewusstes-sein.at

Yoga & Ayurveda

Kurse  >  Körper & Geist >  Meditation

Yoga - finde inneren Frieden und verbessere Deine Beweglichkeit

Wer einen beweglichen Körper hat, ist jung. Regelmäßig praktizierte Asanas (Körperübungen) stärken die Muskulatur und verbunden mit Atemtechniken fördern sie Deinen inneren Frieden und Deine Gelassenheit. Du kannst wieder entspannen und Du spürst, was Deinem Körper gut tut. Je ruhiger und gelassener Du bist, desto ruhiger und klarer wird auch Dein Geist. Es wird stiller im Kopf, die Seele öffnet sich und der Körper strahlt vor Gesundheit.

Yoga ist der Weg zu vollkommener Gesundheit des Geistes, der Seele und des Körpers. Yoga zeigt den Weg zu andauernder Glückseligkeit, unabhängig von äußeren Umständen. Die Lebensweise hilft Menschen zu einer gesunden Lebensführung und bei regelmäßiger Praxis zur Selbstverwirklichung. Es handelt sich um  eine  jahrtausendalte erprobte Wissenschaft- die vielen Menschen geholfen hat, wieder bei sich anzukommen und sich weiterzuentwickeln.

Unsere Yoga-Kurse sind sowohl für Anfänger, Fortgeschrittene, Alt und Jung, männlich und weiblich geeignet.

Nutzen der Yogapraxis

  • Verbesserte Sauerstoffaufnahme und Sauerstoffversorgung des Körpers
  • Stärkung des Herzkreislaufsystems
  • Stärkung der Muskulatur, Sehnen, Bänder und Gelenke
  • Harmonisierung des zentralen & vegetativen Nervensystems
  • Ausbalancieren von Energieungleichgewichten
  • Aufbau und Speicherung der Lebensenergie Prana
  • Harmonisierung des Hormonsystems & der Verdauung & des Blutdrucks
  • Ausbalancierung von Unregelmäßigkeiten in Schlaf & Ernährung
  • Geistige Vorteile, wie die der Konzentrationsfähigkeit und Gelassenheit
  • Geringere Anhaftung an weltliche Vorkommnisse & Geschehen

 

"Gesundheit ist Reichtum, geistiger Frieden ist Glück. Yoga zeigt den Weg!" (Swami Sivananda)

Yoga Stundenplan


Meditation

Die Wissenschaft weiß heute, dass Meditation den Menschen als Ganzes gesund macht. Was ist nun Meditation und wie wenden wir diese im Alltag an? Wie können wir mit starken inneren Turbulenzen wie Emotionen & Gefühlen und einem Bienenhaus im Kopf umgehen? Wie führt uns Meditation zu mehr Gelassenheit, Ruhe & Entspannung? Warum und wer macht das Leben manchmal zum Himmel und manchmal zur Hölle? Was ist Weisheit und wie können wir diese entwickeln?
Entdecken & erforschen Sie sich selbst mit zahlreichen einfachen Meditationstechniken und finden Sie Antworten auf dringende Fragen in Ihrem Leben.

Sitzung nach Vereinbarung

Anfrage

 

 

Ayurveda

Ayurveda – die Wissenschaft des Lebens

Ayurveda ist die älteste der Menschheit bekannte Medizin und Heilkunst aus Indien und stammt aus den jahrtausende alten Schriftdokumenten der Veden, was übersetzt „echtes Wissen vom Leben“ bedeutet. Das ganzheitliche Heilsystem des Ayurveda basiert auf der Aufrechterhaltung des harmonischen Gleichgewichts des Menschen. Gerät dies durch ungeeignete Ernährungsweise, unzureichende Verdauung oder eines unausgeglichenen Lebensstils aus der Balance, entstehen Störungen und über kurz oder lang Krankheiten, die sich auf psychischer oder körperlicher Ebene manifestieren.

Durch drei feinstoffliche Bioenergien (Doshas: Vata, Pitta und Kapha) werden Geist – Seele und Körper im Gleichgewicht gehalten. Sie sind die drei Funktionsprinzipien, welche für alle körperlichen und psychischen Vorgänge verantwortlich sind. Sie geben Auskunft über die individuelle Natur des Menschen, seine Anlagen und Verfassung und wie Du sie wieder ins Gleichgewicht bringst.

Ayurvedische Ernährungs- und Lebensweise

Ayurveda ist die Kunst, das tägliche Leben in Harmonie mit den Gesetzen der Natur zu gestalten und hat die Erhaltung der Gesundheit als Ziel. Im Ayurveda werden die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Ebenen des Lebens sowie die ständige Interaktion und Beziehung zu anderen Menschen und der Umgebung mit einbezogen.

Du lernst die Grundprinzipien der traditionellen indischen Heilkunst kennen. Du bekommst auf Deinen Konstitutionstyp abgestimmte Tipps und Anregungen für Deine Ernährung und Lebensweise. Dabei wird auf die regelmäßige Anwendung von präventiven Maßnahmen zur täglichen Erhaltung der eigenen Gesundheit sehr viel Wert gelegt.

Dieses Programm eignet sich für alle, die ein tieferes Verständnis von Gesundheit praktisch vermittelt bekommen und präventiv Krankheiten vorbeugen möchten. Die Beratung ersetzt keinen Arztbesuch.

Anfrage

Selbstheilungskräfte aktivieren

Magnetisieren/Strömen

Strömen fördert die Gesundheit und stärkt die Lebenskraft.
Die Hände berühren sanft und gezielt bestimmte Bereiche des Körpers, die ca. handtellergroßen Energietore. Generell werden zwei Energietore für einige Minuten miteinander verbunden.  Durch die Berührung werden diese belebt, die Energieströme gestärkt und die Selbstheilungskraft aktiviert.

Wichtiger Hinweis: Die Methode Strömen dient zur Entspannung und zur Förderung der Selbstheilungskräfte des Körpers, sie ersetzt jedoch nicht eine ärztliche Behandlung.

Terminanfrage